eBay Stores
  • Daily Deals
  • Sell
  • Customer Support
Bread Crumb Link
 Merckwaerdigh

Merckwaerdigh

 Maintained by:
 Merckwaerdigh design studio voor LINGERIE en BADMODE. PATROON - LYCRA stretchstof - kant - fournituren voor het zelf maken van BH en SLIP, body en onderjurk, bikini en badpak. SCHNITTMUSTER und Stoffe für DESSOUS und BADEKLEIDUNG. Sewing patterns and materials for lingerie and swimwear.

Store search

Store categories

Store pages

  • Wie finde ich die richtige BH Größe

Wie finde ich die richtige BH Größe?

 

Untersuchungen zufolge, scheint es so, dass die Mehrzahl der Frauen eine falsche BH Größe trägt. Es ist auch nicht einfach, die richtige Größe zu wählen, zwischen zwei Größen ist lediglich nur wenig Unterschied. Die BH Größen werden international durch 2 Ziffern, sowie 1 Buchstaben angegeben.

 

Die Ziffern entsprechen den Unterbrustumfang, direkt unter der Brust, stramm gemessen und abgerundet auf 5 cm.

 

In einigen Ländern werden andere Größen angegeben:

International

65

70

75

80

85

90

95

100

105

110

England/USA

30

32

34

36

38

40

42

44

46

48

Frankreich

80

85

90

95

100

105

110

115

120

125

Italien

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

 

Die Ziffern geben an, wie groß die Differenz zwischen dem Umfang unter der Brust und den Umfang über der Brust (glatt gemessen in Höhe der Brustwarzen) ist. (Dabei ist zu beachten, dass immer horizontal gemessen wird und nicht schräg). Pro 2 cm Differenz nimmt man einen neuen Buchstaben des Alphabets.

 

10 - 12 cm = AA Körbchen

12 - 14 cm =   A Körbchen

14 - 16 cm =   B Körbchen

16 - 18 cm =   C Körbchen

18 - 20 cm =   D Körbchen

20 - 22 cm =   E Körbchen

22 - 24 cm =   F Körbchen

24 - 26 cm =   G Körbchen

 

Nicht jedes B Körbchen (oder C Körbchen etc.) ist gleich groß; die Körbchen von 100B sind z.B. größer als von 70B! Dies resultiert daraus, dass wenn der Umfang größer wird, auch die Brüste in der Breite mitwachsen.

 

Manchmal kann auch ein breiter Rücken eine große Rolle spielen. Wenn der Rücken im Verhältnis sehr breit ist, sitzen viele der gemessenen cm im Rücken und nicht vorne. Dann kann es erforderlich sein, eine Körbchengröße kleiner zu wählen. Bei einem sehr schmalen Rücken kann dann also ein größeres Körbchen erforderlich sein.

Auch die Form der Brüste kann einen Einfluss haben: birnenförmige Brüste sind im Verhältnis schmal und es kann eine kleinere Körbchengröße vonnöten sein, bei einem breiten Brustansatz ist oft ein größeres Körbchen angebracht.

 

Aus der Tabelle kann die richtige Größe auch ermittelt werden, Änderungen wegen der Rückenbreite oder Brustform ggf. anpassen

 

 

A

B

C

D

E

F

G

Unter der Brust gemessen

über der Brust gemessen

63/67

65

77/79

79/81

81/83

83/85

85/87

87/89

89/91

68/72

70

82/84

84/86

86/88

88/90

90/92

92/94

94/96

73/77

75

87/89

89/91

91/93

93/95

95/97

97/99

99/101

78/82

80

92/94

94/96

96/98

98/100

100/102

102/104

104/106

83/87

85

97/99

99/101

101/103

103/105

105/107

107/109

109/111

88/92

90

102/104

104/106

106/108

108/110

110/112

112/114

114/116

93/97

95

107/109

109/111

111/113

113/115

115/117

117/119

119/121

98/102

100

112/114

114/116

116/118

118/120

120/122

122/124

124/126

103/107

105

117/119

119/121

121/123

123/125

125/127

127/129

129/131

108/112

110

122/124

124/126

126/128

128/130

130/132

132/134

134/136

113/117

115

127/129

129/131

131/133

133/135

135/137

137/139

139/141

118/122

120

132/134

134/136

136/138

138/140

140/142

142/144

144/146

 

Wie sehe ich, dass ein BH nicht richtig passt?

 

Der BH zieht im Rücken hoch

Meistens ist der Unterbrustumfang zu groß. Der BH muss immer direkt unter der Brust gut stramm sitzen, um die Brust zu unterstützen. Wählen Sie eine kleinere Unterbrustgröße aus, in Kombination mit der nächst größeren Körbchengröße. Das Körbchen wird dann genauso groß bleiben, nur mit einem strammeren Umfang.

Auch können die Trägergummis zu kurz sein (verlängern Sie diese mittels der Schieber). Umso schmaler die Seitenteile sind, desto schneller können sie an den Trägern hoch ziehen. Wenn Sie ein Modell mit breiten Seitenteilen wählen, die an der Rückseite eine runde Aussparung (sog. Kurventräger) haben, tritt dieses Problem nicht so schnell auf.

 

Es entstehen Striemen auf der Schulter

Die Träger können zu kurz sein (verlängern Sie diese mittels der Schieber) oder sie sind zu schmal. Dies ist oft der Fall bei großen Körbchengrößen, diese sind meistens zu schwer für schmale Träger.

 

Die Brust quillt oben aus dem Oberkörbchen heraus.

Das Körbchen ist zu klein. Meistens gilt dies für das gesamte Körbchen, aber bei den etwas größeren Größen passiert dies auch, wenn das Oberkörbchen zu tief ausgeschnitten ist. In diesem Fall schließt das Unterkörbchen zwar schön an und ist die gewählte Größe richtig, nur das die obere Brust zuwenig Halt hat und über das Oberkörbchen hängt. Dann muss ein anderes Modell mit höherem Oberkörbchen gewählt werden.

 

Der BH steht in der vorderen Mitte ab

Meistens wird das Körbchen zu klein sein. Es muss genügend Raum im Körbchen sein, damit das mittlere Vorderteil schön anliegt. Es kann ebenfalls sein, dass die Schulterträger sehr seitlich platziert sind, dadurch hat das Körbchen in der vorderen Mitte nicht den nötigen Halt und steht ebenfalls ab. Versuchen Sie dann ein Modell, wobei die Schulterträger mehr in Richtung Mitte der Körbchen befestigt sind.

Manchmal entsteht das Problem, weil ein nicht genügend stützendes Modell gewählt wurde, obwohl dafür die Brust zu schwer ist. In diesem Fall ein stärker stützendes Modell oder einen Bügel BH wählen.

Eine andere Ursache ist, dass das Brustbein sehr nach innen steht, in diesem Fall kann ein Modell von Vorteil sein, dass in der vorderen Mitte tief geschnitten ist und dadurch das Brustbein frei lässt.

 

Unterm Arm entstehen Hautrollen.

Das Körbchen kann zu klein sein, dann entstehen diese „Hautrollen“ vor allem an der Seite des Oberkörbchens. Wählen Sie eine größere Körbchentiefe. Es ist ebenfalls möglich, dass die Seitenteile zu schmal sind,  in diesem Fall entstehen die Rollen vor allem neben dem ganzen Körbchen an beiden Seiten der Seitenteile. Wählen Sie ein Modell mit breiteren Seitenteilen.

 

Die Körbchenaussparung (Bügelnaht) fällt unterm Arm über der Brust, statt daneben

Die Brüste können in der vorderen Mitte etwas weiter auseinander stehen und dadurch weiter seitlich unterm Arm enden. Es ist auch möglich, dass die Brust an der Unterseite sehr breit ist. Bei einem BH mit viel Dekollete kann dann ein größeres Körbchen helfen, die Brust wird dann etwas mehr vom BH verdeckt.

 

Im Oberkörbchen bilden sich Falten

Das Körbchen ist zu groß oder das Oberkörbchen fällt zu hoch über die Brüste. In diesem Fall ein Modell mit mehr Dekollete wählen. Dies passiert vor allem bei etwas schlaffer werdenden Brüsten, die obere Brust füllt das Körbchen nicht mehr ausreichend aus. Vor allem, wenn die Schulterträger nicht mittig auf der Schulter laufen, sondern mehr seitwärts angebracht sind, tritt dieses Problem