Bread Crumb Link
 heimtiers lieblingsshop

heimtiers lieblingsshop

 Maintained by:
 In meinem Shop erhalten Sie ausschließlich frei verkäufliche Artikel, die Sie auch bei Ihrem Tierarzt kaufen können. Suchen Sie etwas Bestimmtes? Fragen Sie einfach nach!

Store search

Store pages

  • AGB
Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
  

Willkommen in Heimtiers Lieblingsshop!

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Dr. Claudia Ruschewski als Anbieter (im Nachfolgen­den „Anbieter“ genannt) und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemei­nen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden ohne ausdrückliche schriftliche Zustim­mung des Anbieters nicht anerkannt.

 

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages / Vertragssprache

 

(1) Indem der Anbieter auf der ebay-Website einen Artikel im Angebotsformat Auktionen einstellt, gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel ab. Dabei wird ein Startpreis und eine Frist (Angebotsdauer), binnen derer das Angebot per Gebot angenommen werden kann, bestimmt. Der Bieter nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebotes über die „Bieten-Funktion" an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei Ablauf der Auktion oder bei vor­zeitiger Beendigung des Angebots durch den Anbieter kommt zwischen Anbieter und Höchstbietendem ein Vertrag über den Erwerb des Artikels zustande, es sei denn, der Anbie­ter war gesetzlich dazu berechtigt das Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen. Nach einer berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Mitglied, das nach Ablauf der Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und dem Anbietenden kein Vertrag zustande. Anbietender und Höchstbietender können sich einigen, dass ein Vertrag zustande kommt.

 

(2) Jeder Bieter kann bei einer Auktion ein Maximalgebot abgeben. Das Maximalgebot stellt den Höchstbetrag dar, den der Bieter bereit ist, für den Artikel zu bezahlen. Das Maximalge­bot bleibt dem Anbieter und anderen Bietern verborgen. Bieten weitere Mitglieder auf den Artikel, so wird das aktuelle Gebot automatisch schrittweise erhöht, sodass der Bieter

solange Höchstbietender bleibt, bis sein Maximalgebot von anderen Mitgliedern überboten

wurde.

 

(3) Der Anbieter kann für eine bestimmte Auktion unter bestimmten Voraussetzungen einen

Mindestpreis festlegen, der vom Startpreis abweicht. In diesem Fall kommt ein Vertrags­schluss nicht zustande, wenn das Gebot des Höchstbietenden bei Ablauf der Auktion

den Mindestpreis nicht erreicht.

 

(4) Angebote können unter bestimmten Voraussetzungen auch mit der Option „sofort kaufen"

(Festpreis) versehen werden. In diesem Fall kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels

unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion bereits dann zum Sofort-Kauf-Preis (Festpreis) zustande, wenn ein Mitglied diese Option ausübt.

 

(5) Stellt der Anbieter einen Artikel im Angebotsformat „Sofort-Kaufen“ ein, gibt er ein ver­bindliches Angebot ab, dass andere Mitglieder den Artikel zu dem angegebenen Preis erwer­ben können. Der Vertragsschluss kommt zustande, wenn ein Mitglied die Schaltfläche „So­fort-Kaufen“ anklickt und den Vorgang bestätigt.

 

 

(6) In bestimmten Kategorien kann der Anbieter sein Angebot mit der Option „Preis vor­schlagen“ versehen. Interessenten können dem Anbieter das Angebot machen, den Artikel zu einem bestimmten Preis zu erwerben. Der Anbieter kann einen Preisvorschlag annehmen, ablehnen oder einen Gegenvorschlag unterbreiten. Preisvorschläge von Interessenten und Ge­genvorschläge des Anbieters sind bindend und behalten jeweils 48 Stunden ihre Gültigkeit. Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn sich Anbieter und Interessent über den Preis einigen, sei es über die Funktion „Preis Vorschlagen“ oder zum ursprünglichen Sofort-Kaufen-Preis. Mit Vertragsschluss verlieren sämtlich Preisvorschläge und Gegenvorschläge ihre Gültigkeit.

 

(7) Bei Sofort-Kaufen-Artikeln können Anbieter festlegen, dass bei ihrem Angebot eine so­fortige Bezahlung erforderlich ist. Der Leistungsanspruch des Käufers entsteht dabei erst nach erfolgreichem Abschluss des Zahlungsprozesses über PayPal.

 

(8) Diese Vertragsbedingungen können Sie mit der Druckfunktion Ihres Browsers ausdru­cken, oder über die Funktion "Seite speichern" auf Ihrem Computer speichern.

Eingabefehler können Sie korrigieren, bis Sie auf den Button "bieten"; "kaufen" oder "Preis vorschlagen" geklickt haben. Danach ist eine Korrektur nicht mehr möglich und die Erklärung verbindlich.

 

Die Vertragsbedingungen sind in deutscher Sprache verfügbar. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

 

§ 3 Lieferung, Zahlung, Preis

 

(1) Der Versand der Ware erfolgt gegen Vorausüberweisung oder gegen Vorkasse mittels Paypal.

 

Die Kontoverbindung des Anbieters lautet:

 

Dr. Claudia Ruschewski

Apotheker - und Ärzte Bank Düsseldorf

BLZ: 30060601

Kto.-Nr.:0306921876.

 

(2) Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten. Jeder Sendung liegt eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer bei.

 

(3) Nach Angebotsende melden wir uns bei ihnen automatisch. Sie brauchen uns keine E-Mail zu senden, wir schicken ihnen die Infos zur Abwicklung auch ohne Aufforderung. Bitte prü­fen Sie auch immer ihren Spamordner. Sollte es passieren, dass Sie 24 Stunden nach Ange­botsende keine E-Mail erhalten, geben Sie uns dann bitte kurz Bescheid geben.

 

§ 4 Versandkosten im Fall des Widerrufs

 

Macht der Käufer von seinem gesetzlichem Widerrufsrecht (siehe § 5 Widerrufsbelehrung ) Gebrauch, so gilt für die Rücksendung der Ware folgende Kostentragungsregel:

 

Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung immer zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestell­ten entspricht.

 

 

§ 5 Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht für Verbraucher: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Heimtiers Lieblingsshop Einzelhandel, Königsiepen 88, 45259 Essen, Deutschland, Tel.: 0201-31953561, E-Mail: c-ruschewski@t-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Muster-Widerrufsformular: (Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An: Heimtiers Lieblingsshop Einzelhandel, Königsiepen 88, 45259 Essen, Deutschland, Tel.: 0201-31953561, E-Mail: c-ruschewski@t-online.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s) Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum --------------- (*) Unzutreffendes bitte streichen.

Bitte senden Sie Retouren an folgende Adresse:

 

Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

Königsiepen 88

45259 Essen 

§ 6 Datenschutz

 

Als Benutzer der Plattform eBay haben Sie der Datenschutzerklärung von eBay zugestimmt. Die eBay-Datenschutzerklärung können Sie unter http://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html einsehen, ausdrucken und speichern.

 

Daten des Käufers (Name, Mitgliedsname, Adresse, Emailadresse) werden von uns nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen erhoben. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie zum Zweck der Abwicklung des Vertragsverhältnisses nicht mehr erforderlich sind. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt, bis auf die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Firmen, nicht.

Sie haben das Recht unentgeltliche Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbie­ters.

 

§ 8 Gewährleistung

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

 

§ 8 Haftung

 

Der Anbieter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahr­lässigkeit beruht.

Ferner haftet er Anbieter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der An­bieter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Anbieter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen ge­nannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaf­tungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung des Anbieters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

 

 

§ 9 Rechtswahl und Gerichtsstand

 

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen.

 

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Käufer und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermö­gen handelt.

 

§ 10 Salvatorische Klausel

 

Sofern eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam ist, wird da­von die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 Impressum:

Shopbetreiber:

Tierarztpraxis Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

Königsiepen 88

45259 Essen

Tel.: 0201/31953561

E-Mail: c-ruschewski@t-online.de

Verantwortliche: Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

Berufsbezeichnung: Tierärztin

aufsichtsführende Kammer: Tierärztekammer Nordrhein

berufsrechtliche Regelungen: Bundestierärzteordnung

USt-IdNR.: DE255933299